Deckenfeder

Deckenfeder

Sehr gute Schwingungsisolierung und -dämpfung sowie Körperschalldämmung bei einem Verhältnis v der Stör- und Erregerfrequenz ferr zur Eigenfrequenz fei des schwingenden Systems v= ferr/fei >= 2.

Optimierbarkeit des Eigenschwingverhaltens des Schwingsystems (Maschine, Gerät, Anlage und Schwingungsdämpfer) durch manuelles Verschrauben der Mutter am Schwingungsdämpfer.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Belastbereich:                                  0 - 55 daN 
dyn. bzw. kurze Lastpitzen:             80 N
Eigenfrequenz bei Nennbelastung: 12 Hz

56,17 *

Nicht auf Lager

Belastbereich:                                 50 - 140 daN 
dyn. bzw. kurze Lastpitzen:            190 N
Eigenfrequenz bei Nennbelastung: 9,5 Hz

57,12 *

Nicht auf Lager

Belastbereich:                                 125 - 280 daN 
dyn. bzw. kurze Lastpitzen:             450 N
Eigenfrequenz bei Nennbelastung: 7,5 Hz

58,19 *

Nicht auf Lager

Belastbereich:                                 250 - 560 daN 
dyn. bzw. kurze Lastpitzen:             800 N
Eigenfrequenz bei Nennbelastung: 8 Hz

59,02 *

Nicht auf Lager

Belastbereich:                                 500 - 1.125 daN 
dyn. bzw. kurze Lastpitzen:            1.650 N
Eigenfrequenz bei Nennbelastung: 8 Hz

60,69 *

Nicht auf Lager

Belastbereich:                                 1.100 - 2.250 daN 
dyn. bzw. kurze Lastpitzen:             3.350 N
Eigenfrequenz bei Nennbelastung: 8,5 Hz

62,12 *

Nicht auf Lager

Belastbereich:                                 2.000 - 3.375 daN 
dyn. bzw. kurze Lastpitzen:             5.600 N
Eigenfrequenz bei Nennbelastung: 8,5 Hz

67,12 *

Nicht auf Lager

Belastbereich:                                  3.000 - 8.435 daN 
dyn. bzw. kurze Lastpitzen:             11.200 N
Eigenfrequenz bei Nennbelastung: 10 Hz

69,02 *

Nicht auf Lager

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand